Kontakt | Impressum | Login


Sie sind pädagogisch qualifiziert und suchen eine neue Aufgabe?  

 

Werden Sie Fachfamilie!

 

Was unsere pädagogischen Fachfamilien von Pflegefamilien unterscheidet, ist die Qualifikation (und demzufolge auch die Honorierung). Unsere Kinder und Jugendlichen brauchen von allem etwas mehr: mehr Fachwissen, mehr Erfahrung, mehr Aufmerksamkeit, mehr Beziehung und mehr Betreuung. Wir suchen Menschen, die bereit sind, ein oder zwei psychosozial auffällige Kinder oder Jugendliche bei sich aufzunehmen und in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Wenn Sie im pädagogisch-therapeutischen Bereich qualifiziert sind und eine neue berufliche Aufgabe suchen, können Sie Fachfamilie werden! Wir suchen Einzelpersonen, Paare oder Familien als dauerhafte qualifizierte Projektstellen in der Region Bonn und im Großraum Oldenburg.


Ihre Qualifikation

  • Erzieher/-in
  • Diplom-Sozialpädagoge/-in 
  • Diplom-Pädagoge/-in 
  • oder vergleichbare pädagogische Ausbildungen

 

Ihre Aufgaben

Sie betreuen bei sich zuhause in einer familienanalogen Lebensform ein Kind oder eine/n Jugendliche/n mit besonderem Betreuungsbedarf. Sie bieten diesem jungen Menschen mit Ihrer Klarheit, Offenheit, Unvoreingenommenheit, Ihrem Einfühlungsvermögen und Ihrer Wertschätzung einen gesunden Rahmen, sich positiv zu entwickeln. Dies ist nicht immer leicht, sie sollten also belastbar sein. Plan B begleitet Sie und das Kind/den Jugendlichen dabei fachlich mit Supervision, Beratung und/oder konkreten therapeutischen Maßnahmen (siehe auch: Doppeltes Betreuungsmodell und Konzept). Außerdem bieten wir Ihnen entlastende Dienste, die wir individuell auf den Einzelfall abstimmen (z.B. durch Ferienfreizeiten oder gezielte Entlastungen in der Betreuungsarbeit abends oder am Wochenende)

In der Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen kann es auch immer wieder zu Krisen kommen. Um diese Krisen als Entwicklungschance nutzen zu können, stehen Ihnen die Fachkräfte von Plan B in diesen Situationen unterstützend zur Seite.


 Was Sie davon haben:

  • Eine berufliche Alternative zu einer Vollzeit- oder Teilzeitstelle im pädagogischen Bereich 
  • Wertschätzende fachliche Begleitung durch das Team von Plan B 
  • Interne und externe Supervision
  • Regelmäßiger fachlich begleiteter Austausch mit anderen Fachfamilien in unseren monatlichen Pflegeelterntreffen
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Ein angemessenes Honorar als selbstständige pädagogische Fachkraft im Auftrag von Plan B
  • Erstattung von Sachkosten durch Plan B als Jugendhilfeträger
  • Das gute Gefühl, etwas Wichtiges und Sinnvolles für einen jungen Menschen zu tun 

 

Sie möchten Fachfamilie werden?

Dann senden Sie uns bitte eine Bewerbung zu oder melden Sie sich mit Ihren Fragen telefonisch oder per Mail bei uns im Büro in Bonn. 

info@planb-ev.de

Tel. 0228 - 266 906 43

Interessierte Familien aus dem Raum Oldenburg können sich auch gerne direkt an unsere Kollegin vor Ort wenden:

Karin Tiarks-Riechers

Tel. 0151 - 115 341 90

DER WEG ZU UNS:

An St. Josef 7
53225 Bonn

E-Mail: info@planb-ev.de

Tel. 0228 - 266 90 643

Anfahrt mit Google-Maps
Anfahrt zu PlanB
Erziehungshilfe auf Basis individualpädagogischer Betreuung und Beziehung
PflegeEltern gesucht
PLAN_B-FAQ
TERMNE
PLAN_B-FAQ